Gesund leben möchte wahrscheinlich jeder gerne. Aber manchmal scheitert es schon bei den absoluten Basics. Wenn man sich jedoch bemüht und konsequent bleibt ist eine gesunde Ernährung ganz leicht umzusetzen. Eine durchdachte Einkaufsliste mit gesunden Lebensmitteln, die man immer vorrätig haben sollte, ist dabei besonders hilfreich.

Gesunde Einkaufsliste

Der richtige Start

Am besten beginnst du damit das ungesunde Zeug, das du jetzt noch zu Hause hast, auszumisten. Was du nicht mehr hast, kannst du schließlich auch nicht mehr essen. Behalte wirklich nur einen ganz kleinen Teil, den du für absolute Ausnahmen bereithalten kannst und räume diesen beiseite. Wenn du nicht ständig daran erinnert wirst, fällt dir der Verzicht bestimmt viel leichter. Wichtig ist es dann die Vorräte mit gesunden Lebensmitteln wieder aufzufüllen. Süßigkeiten werden durch Obst ersetzt, viel frisches Gemüse muss her und statt Fast Food solltest du dir einen Vorrat für vollwertige und hochwertige Mahlzeiten anlegen.

Kohlenhydrate

Die wichtigsten Energielieferanten für unseren Körper sind Kohlenhydrate, welche vor allem in Vollkornprodukten, Gemüse und Obst zu finden sind. Nur weil du jetzt gesund isst, musst du aber nicht auf süße Lebensmittel verzichten. Nur sollten diese süßen Sachen dann idealerweise natürliche Süße enthalten, wie zum Beispiel natürlichen Fruchtzucker. Wenn du nicht immer frisches Gemüse kaufen kannst, dann ist Tiefkühlgemüse eine gute Lösung. Um deine Lieblingsfrüchte jederzeit zu genießen kannst du auf unsere natürlichen Fruchtpulver zurückgreifen. In unserem Sortiment ist bestimmt etwas Passendes für dich dabei. Bei uns findest du auch laufend neue Rezeptideen und Inspirationen für eine gesunde, ausgewogene Ernährung.

Eiweiß

Genauso wichtig ist es genügend eiweißhaltige Lebensmittel auf die Einkaufsliste zu schreiben wie zum Beispiel mageres Fleisch, Quark, Naturjoghurt und griechischer Joghurt. Ebenfalls geeignet ist unser Power Protein Shake, der reichlich Eiweiß, Vitamine, Spurenelemente und Energie liefert und super lecker schmeckt. Durch die praktische Verpackung kannst du ihn überall mitnehmen und genießen (zum Beispiel nach dem Sport).

Fett

Auch Fette dürfen bei einer ausgewogenen Ernährung nicht fehlen. Empfohlen werden dabei ungesättigte Fette und eher weniger gesättigte Fette. Vor allem frische Fische und native, kaltgepresste Öle sind besonders gut geeignet.

Stelle dir vor deinem nächsten Besuch im Lebensmittelmarkt eine gesunde Einkaufsliste zusammen und vermeide damit den Kauf ungesunder Lebensmittel, die dein Körper nicht braucht. Eine gesunde Ernährung macht dich langfristig glücklich und hilft dir dabei das Leben in vollen Zügen zu genießen.