Wenn morgens der Wecker klingelt, man es aus dem Bett schafft, beginnt schon ein wunderbarer Teil des Tages mit einem gesunden und leckeren Frühstück. Jedenfalls sollte der Start in den Tag im Idealfall so aussehen, denn es hat nicht umsonst einen so guten Ruf. Das richtige und gesunde Frühstück fördert nämlich die physische Aktivität, führt zu einem allgemein gesünderen Lebensstil, da man nicht später wieder Heisshunger bekommt und kann in der Arbeit, Schule oder Universität auch zu besserer Leistung führen als bei Frühstücksverweigerern oder den Leuten, die morgens schon ungesunde Sachen essen.

Das "richtige" Frühstück

Das richtige Frühstück ist also im Idealfall gesund und liefert jede Menge Nährstoffe, Mineralien, Ballaststoffe. Mit diesen Tipps und Tricks findest auch du die perfekt zu dir passende Frühstückskreation um richtig durchstarten zu können.

Dein perfektes Frühstück

Tipps für das richtige Frühstück als Morgenmuffel

Aber sind wir ehrlich - nicht jeder startet morgens super gelaunt und total wach in den Tag. Eine Ausrede, dass man deshalb nichts frühstückt, ist das aber noch lange nicht. Denn auch als Morgenmuffel kann man sich super leckere Dinge zaubern. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Berry Blast Smoothie aus Erdbeere, Banane und Himbeere? Oder bist du vielleicht doch eher der Typ für einen grünen Smoothie aus Mango, Pfirsich, Blattspinat, Avocado und Minze? Super schmeckt es auch mit Haferflocken. Einfach den Smoothie am Vorabend schon zubereiten und die Haferflocken hineingeben. Wenn du alles über Nacht ziehen lässt, hast du leckere Overnight Oats, die du morgens nur noch geniessen musst.

Tipps für das richtige Frühstück als Frühaufsteher

Du bist aber vielleicht auch das genaue Gegenteil vom Morgenmuffel und fühlst dich zu keiner Zeit am Tag so energiegeladen wie kurz nach dem Aufstehen? Es darf dann also auch schon früh ein richtig ausführliches Frühstück sein, um gesund in den Tag zu starten. Wie wäre es dann mit einer tollen exotischen Smoothie Bowl mit Pfirsich und Mango, die du dann noch mit jede Menge leckeren Dingen wie Haferflocken, Nüssen und frischen Früchten verzieren kannst?

Gesundes Frühstück

Tipps für das richtige Frühstück als Superfoodlover

Egal ob du am Morgen fit bist oder nicht, dir liegt das richtige Frühstück auf jeden Fall am Herzen. Ideal ist für dich also ein richtiges Superfoodfrühstück, das dir wirklich das Maximum an Power durch die richtigen Nährstoffe und Mineralien liefert. Dann probier doch mal den leckeren Chia Pudding mit Himbeeren und Heidelbeeren aus oder stell dir deine leckere Acai Bowl zusammen!

Tipps für das richtige Frühstück für Figurbewusste

Wenn du zu den Figurbewussten gehörst, sollte dein Frühstück eiweissreich sein und viele Vitamine liefern. Warum also nicht ein leckeres Müsli mit Himbeeren und Joghurt oder Quark essen? Oder darf es ein leckerer Milkshake mit Banane zum Trinken sein? Alles, was du ausser Eiweiss sonst noch brauchst, um deinen Tag satt, gesund und aktiv zu beginnen, kann dir leckeres Granola liefern.

frooggies Frühstück

Finde auch du deinen Weg

Es ist also egal, ob du morgens fit bist oder noch im Stehen schläfst, auf die Figur achten möchtest oder auf Superfoods abfährst, es gibt immer super Möglichkeiten, um dir dein perfektes Frühstück zusammenzustellen.

Also finde jetzt auch du deinen Weg und starte ab jetzt jeden Tag mit einem gesunden, leckeren Frühstück, das dir alles an Nährstoffen, Vitaminen und Ballaststoffen liefert!